Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Compagnie Linga
SOLOGRAPHIES

Compagnie Linga

Compagnie Linga

Solographies

Die Frau als Darstellerin mit all ihrer Ausdrucksart, abseits von allen Gemeinplätzen und Stereotypen

Das Geheimnis der Bewegung als authentisches Original, als nicht wiederholbarer Moment – ein Moment der Wahrheit, wenn die Zeit still steht – bleibt die Inspirationsquelle für die choreographische Spurensuche der Compagnie Linga. Die Bewegung, der Gestus ist einmalig, so einmalig wie die Künstlerinnen, welche uns auf ihrer Suche mitnehmen.

Drei Tänzerinnen verschiedener Herkunft tauchen jeweils ein in ein Solo voller Intensität. Sie wählen das Solo als Weg des intimen Dialogs und der Konfrontation mit ihrem Publikum und hinterfragen dabei die immer wieder empfundene Notwendigkeit, Konventionen zu brechen.

Idee und Choreographie: Katarzyna Gdaniec und Marco Cantalupo
Eine Co-produktion von Compagnie Linga, L’Octogone Théâtre de Pully
Interpreten: Ai Koyama, Dorota Łecka, Raquel Miro
Lichtgestaltung: 
German Schwab
Musik: Mohammad, Noel Akchoté, Mille Plateaux, Jun Miyake, Noel Akchoté, Johann Strauss, Zeitkratzer & Carsten Nicolai
Soundcollage: Marco Cantalupo, François Planson
Bühnenbild: Christian Denisart, Serge Perret, Miguel Iglesias
Kostüme: Géneviève Mathier

http://www.linga.ch/

Eintrittspreise, Kategorie ■: Erwachsene Fr. 35.-, Studenten Fr. 22.-, Kinder (< 14 Jahre) Fr. 12.-

Details

Date: Mai 25
Time: 20:30

Venue

Teatro Grande

Caraa du Teatro Dimitri 1
Verscio, Ticino 6653 Switzerland

+ Google Karte

Phone:

+41 (0) 91 796 25 44