ÜBER UNS

Teatro Dimitri

Das kulturelle Zentrum fernab der Metropolen.

dimitri-generic

Das Teatro Dimitri in Verscio, in der einzigartigen Landschaft der Terre di Pedemonte in der Region Locarno gelegen, wurde 1971 vom Clown Dimitri und seiner Frau Gunda gegründet. Es ist traditionell vorab der Kunst des Clowns, des non verbalem Theater und dem burlesken Theater gewidmet. Heute vereint es in sich sowohl die künstlerische Tradition seiner Entstehungsgeschichte als auch ein dynamisches Kulturangebot am Puls der Zeit.

Wir setzen auf die Authentizität eines natürlich gewachsenen Ortes, auf Exzellenz und Einzigartigkeit und entwickeln neue Perspektiven. Dies spiegelt sich in einer Reihe vielfältiger Darbietungen mit herausragenden regionalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern.

Das Programm umfasst zeitgenössisches Theater, Tanz, Musik, Theater für Familien und Kinder und themenspezifische Festivals, ergänzt durch die Aufführungen der Familie Dimitri sowie der Studierenden und ehemaligen Absolventen der Accademia Dimitri, einer der vier universitären Theaterhochschulen der Schweiz.

Das Teatro will nicht nur ein Ort sein, wo man vom Besten und Feinsten aus dem Bereich der darstellenden Künste zu sehen bekommt, sondern darüber hinaus auch ein inspirierender Begegnungsort, wo man Erfahrungen teilt, sich in Diskussionen austauscht – umgeben von den Naturschönheiten des Tessins. Die Räumlichkeiten des Teatro und der Accademia bieten drei Bühnen, eine Aussenbühne im Park und ein gemütliches Restaurant.

Ein hochstehendes Kulturangebot in einer intimen und lebhaften Atmosphäre – das hält das Teatro Dimitri für sein Publikum bereit.

Wir hoffen, Sie sind dabei und freuen uns auf Ihren Besuch!